Projekt K, Umbau
Project details

Haus K
Bauen im Bestand, 254 qm Wohnflä­che

Vorgabe war, die vorge­fun­dene Grund­riss­si­tua­tion nur in gerin­gem Maße zu ändern, um die Bauzeit so knapp wie möglich zu halten.Die Gebäu­de­hülle sollte nicht verän­dert werden.

Durch das Haus gezogene Sicht­ach­sen öffnen den Ausblick in den Garten, verbin­den fließend innen mit außen. Die vorhan­de­nen Außen-Wandstruk­tu­ren, wie z. B. unter­schied­lich große Fenster, wurden in die Möbel­ent­würfe integriert und zu einem harmo­ni­schen Gesamt­bild zusam­men­ge­fügt.

Dem moder­nen Lebens­stil der Bewoh­ner entspricht das raumver­bin­dende Möbel-Konzept in Verbin­dung mit dem Außen-Raum. Separate Ankleide-Kabinette für die Eltern in den beiden oberen Wohnge­schos­sen, mehrere Bäder und detail­liert gestal­tete Kinder­mö­bel entspre­chen dem persön­li­chen Einrich­tungs­stil.

Sanie­rungs­maß­nah­men und die Terras­sie­rung der Böschung in Teilbe­rei­chen schaf­fen licht­durch­flu­tete Wohn-und Arbeits­räume im Unter­ge­schoss.

Projekt­lei­tung:
Raumkon­zep­tion, Licht­pla­nung, Entwurf‑, Ausfüh­rungs- und Detail­pla­nung, Möbel­de­sign, Material- und Farbge­stal­tung. Ausfüh­rungs­pla­nung, Ausschrei­bung, Bauko­or­di­na­tion, Kosten­ver­fol­gung

Project details
  • BereichPrivates Bauvorhaben
  • StandortDeutschland
  • PlanungInnenarchitektur
  • LeistungenRaumkonzeption, Integration Fachplanung TGA, Material- und Farbgestaltung, Möbelentwürfe, Bauüberwachung und Realisation