Opal, Foyer Neubau
Project details

Opal Phase II – Wohnhoch­haus in Köln
Neubau

Wohnhoch­haus mit 20 Stock­wer­ken,
Köln am Rhein­ufer, ca. 80 Wohn- und Büroein­hei­ten

Konzep­tion eines harmo­ni­schen, die öffent­li­chen Berei­che verbin­den­den, innen­ar­chi­tek­to­ni­schen Gestal­tungs­kon­zep­tes für Foyer und Flurzo­nen.

Die in gold und rubin­rot schil­lernde Glasper­len­wand beglei­tet den Eintre­ten­den in seinem Gang durch das Foyer, verän­dert die Oberflä­che je nach Licht­ein­fall und Blick­win­kel, wird so zum unver­wech­sel­ba­ren Wieder­erken­nungs­merk­mal des Heimkeh­ren­den, subtil unauf­dring­lich spielend.

Die spezi­ell geplante Beleuch­tung lässt die Glasper­len­wand funkeln, die Licht­vou­ten kontu­rie­ren den Raum, die als Mobilee inein­an­der versetz­ten Leucht­ringe betonen das luftige Entree.

Das Farbkon­zept des Foyers geht auf die Materia­lien der Fassade ein, die abgerun­de­ten Wand-und Decken­kan­ten nehmen Bezug auf die markante ovale Formge­bung der Gebäu­de­hülle.

Project details
  • BereichInnenarchitektur
  • AufgabeRaum- und Lichtkonzeption Foyer, Raumbuch Ausstattung, Flurzonen und Bäder, alle Geschosse
  • StandortDeutschland
  • FunktionInnenarchitektur, Lichtplanung, öffentliche Bereiche
  • LeistungenRaumkonzeption, Integration Fachplanung TGA, Material- und Farbgestaltung, Möbelentwürfe, künstlerische Bauoberleitung