Wallauer Logo
KONTAKT / IMPRESSUM

Angaben gemäß § 5 TMG

ULRIKE WALLAUER
Innenarchitektin AKNW

Kontakt Büro Köln:
Dillen­bur­ger Straße 85
D‑51105 Köln
Tel. 02 21 — 29 89 45 89

Kontakt Büro Bergisch Gladbach:
Kaule 29
D‑51429 Bergisch Gladbach
Mobil 0170 — 3 82 97 18

E‑Mail:
mail[at]uwallauer.eu

Online:
www.wallauer-innenarchitektin.eu

Umsatz­steuer-IdNr.:
DE 178 293 894

Archi­tek­ten­kam­mer:
AKNW Nordrhein-Westfa­len – www.aknw.de

Verant­wort­lich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Ulrike Wallauer (Anschrift wie vor)

HAFTUNGSAUSSCHLUSS
DATENSCHUTZ-ERKLÄRUNG

KARTE

Quellen­an­ga­ben für die verwen­de­ten Bilder und Grafi­ken:
Ulrike Wallauer, Wagner Design, Alexan­der Schwarz, Google Maps (Karte)

Website-Design & Reali­sa­tion:
www.wagner-design.koeln

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Haftung für Inhalte
Als Diens­te­an­bie­ter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allge­mei­nen Geset­zen verant­wort­lich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diens­te­an­bie­ter jedoch nicht verpflich­tet, übermit­telte oder gespei­cherte fremde Infor­ma­tio­nen zu überwa­chen oder nach Umstän­den zu forschen, die auf eine rechts­wid­rige Tätig­keit hinwei­sen.

Verpflich­tun­gen zur Entfer­nung oder Sperrung der Nutzung von Infor­ma­tio­nen nach den allge­mei­nen Geset­zen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbe­züg­li­che Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kennt­nis einer konkre­ten Rechts­ver­let­zung möglich. Bei Bekannt­wer­den von entspre­chen­den Rechts­ver­let­zun­gen werden wir diese Inhalte umgehend entfer­nen.

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu exter­nen Websei­ten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr überneh­men. Für die Inhalte der verlink­ten Seiten ist stets der jewei­lige Anbie­ter oder Betrei­ber der Seiten verant­wort­lich. Die verlink­ten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlin­kung auf mögli­che Rechts­ver­stöße überprüft. Rechts­wid­rige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlin­kung nicht erkenn­bar.

Eine perma­nente inhalt­li­che Kontrolle der verlink­ten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhalts­punkte einer Rechts­ver­let­zung nicht zumut­bar. Bei Bekannt­wer­den von Rechts­ver­let­zun­gen werden wir diese Inhalte umgehend entfer­nen.

Urheber­recht
Die durch die Seiten­be­trei­ber erstell­ten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unter­lie­gen dem deutschen Urheber­recht. Die Verviel­fäl­ti­gung, Bearbei­tung, Verbrei­tung und jede Art der Verwer­tung außer­halb der Grenzen des Urheber­rech­tes bedür­fen der schrift­li­chen Zustim­mung des jewei­li­gen Autors bzw. Erstel­lers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den priva­ten, nicht kommer­zi­el­len Gebrauch gestat­tet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betrei­ber erstellt wurden, werden die Urheber­rechte Dritter beach­tet. Insbe­son­dere werden Inhalte Dritter als solche gekenn­zeich­net. Sollten Sie trotz­dem auf eine Urheber­rechts­ver­let­zung aufmerk­sam werden, bitten wir um einen entspre­chen­den Hinweis. Bei Bekannt­wer­den von Rechts­ver­let­zun­gen werden wir diese Inhalte umgehend entfer­nen.

Quelle: www.e‑recht24.de

DATENSCHUTZ

Daten­schutz­er­klä­rung

1. Daten­schutz auf einen Blick

Allge­meine Hinweise
Die folgen­den Hinweise geben einen einfa­chen Über­blick darüber, was mit Ihren personen­bezo­genen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personen­bezo­gene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persön­lich identi­fi­ziert werden können. Ausführ­liche Infor­ma­tionen zum Thema Daten­schutz entneh­men Sie unserer unter diesem Text aufge­führten Datenschutz­erklärung.

Daten­er­fas­sung auf unserer Website
Wer ist verant­wort­lich für die Daten­er­fas­sung auf dieser Website?
Die Daten­ver­ar­bei­tung auf dieser Website erfolgt durch den Website­be­trei­ber. Dessen Kontakt­da­ten können Sie dem Impres­sum dieser Website entneh­men.

Wie erfas­sen wir Ihre Daten?
Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mit­teilen. Hierbei kann es sich z. B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontakt­formular einge­ben.

Andere Daten werden auto­ma­tisch beim Besuch der Web­site durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem tech­nische Daten (z. B. Inter­net­browser, Betriebs­system oder Uhr­zeit des Seiten­aufrufs). Die Erfas­sung dieser Daten erfolgt auto­ma­tisch, sobald Sie unsere Web­site betre­ten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?
Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehler­freie Bereit­stellung der Website zu gewähr­leisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzer­verhaltens verwen­det werden.

Welche Rechte haben Sie bezüg­lich Ihrer Daten?
Sie haben jeder­zeit das Recht unent­geltlich Aus­kunft über Herkunft, Empfän­ger und Zweck Ihrer gespei­cherten personen­bezo­genen Daten zu erhal­ten. Sie haben außer­dem ein Recht, die Berich­ti­gung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu ver­langen. Hierzu sowie zu weite­ren Fragen zum Thema Daten­schutz können Sie sich jeder­zeit unter der im Impres­sum angege­benen Adresse an uns wenden. Des Weite­ren steht Ihnen ein Beschwerde­recht bei der zustän­di­gen Aufsichts­behörde zu.

Analyse-Tools und Tools von Dritt­anbietern
Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhal­ten statis­tisch ausge­wertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit soge­nannten Analyse­programmen. Die Analyse Ihres Surf-Verhal­­tens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhal­ten kann nicht zu Ihnen zurück­verfolgt werden. Sie können dieser Analyse wider­sprechen oder sie durch die Nicht­benutzung bestimm­ter Tools verhin­dern. Detail­lierte Infor­ma­tionen dazu finden Sie in der folgen­den Daten­schutz­erklärung.

Sie können dieser Analyse wider­spre­chen. Über die Wider­spruchs­mög­lich­keiten werden wir Sie in dieser Daten­schutz­erklärung infor­mie­ren.

2. Allge­meine Hinweise und Pflicht­infor­mationen

Daten­schutz
Die Betrei­ber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persön­lichen Daten sehr ernst. Wir behan­deln Ihre personen­bezogenen Daten vertrau­lich und ent­sprechend der gesetz­lichen Daten­schutz­vor­schriften sowie dieser Daten­schutz­erklärung.

Wenn Sie diese Website benut­zen, werden verschie­dene personen­bezogene Daten erhoben. Personen­bezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persön­lich identi­fiziert werden können. Die vor­liegende Daten­schutz­erklärung erläu­tert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläu­tert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Daten­über­tragung im Inter­net (z. B. bei der Kommuni­kation per E‑Mail) Sicher­heits­lücken aufwei­sen kann. Ein lücken­loser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verant­wort­lichen Stelle
Die verant­wort­liche Stelle für die Daten­verar­beitung auf dieser Website ist:

Ulrike Wallauer, Innen­ar­chi­tek­tin AKNW
Dillen­bur­ger Straße 85
51105 Köln

Tel. 02 21 — 29 89 45 89
E‑Mail mail@uwallauer.eu

Verant­wort­liche Stelle ist die natür­liche oder juris­tische Person, die allein oder gemein­sam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verar­beitung von personen­bezogenen Daten (z. B. Namen, E‑Mail-Adres­sen o. Ä.) ent­scheidet.

Wider­ruf Ihrer Einwil­li­gung zur Daten­verarbeitung
Viele Daten­verarbeitungs­vorgänge sind nur mit Ihrer ausdrück­lichen Einwilli­gung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilli­gung jeder­zeit wider­rufen. Dazu reicht eine form­lose Mittei­lung per E‑Mail an uns. Die Recht­mäßig­keit der bis zum Wider­ruf erfolg­ten Daten­verar­bei­tung bleibt vom Wider­ruf unberührt.

Wider­spruchs­recht gegen die Daten­er­he­bung in beson­deren Fällen sowie gegen Direkt­werbung (Art. 21 DSGVO)
Wenn die Daten­verar­bei­tung auf Grund­lage von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, haben Sie jeder­zeit das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer beson­deren Situa­tion ergeben, gegen die Verar­beitung Ihrer personen­bezo­genen Daten Wider­spruch einzu­legen; dies gilt auch für ein auf diese Bestim­mun­gen gestütz­tes Profi­ling. Die jewei­lige Rechts­grund­lage, auf denen eine Verar­bei­tung beruht, ent­nehmen Sie dieser Daten­schutz­er­klärung. Wenn Sie Wider­spruch ein­legen, werden wir Ihre betrof­fenen personen­bezo­genen Daten nicht mehr verar­beiten, es sei denn, wir können zwingende schutz­würdige Gründe für die Verar­bei­tung nach­weisen, die Ihre Inter­essen, Rechte und Frei­heiten über­wiegen oder die Verar­bei­tung dient der Geltend­machung, Aus­übung oder Ver­tei­di­gung von Rechts­an­sprüchen (Wider­spruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO).

Werden Ihre personen­be­zo­genen Daten verar­bei­tet, um Direkt­wer­bung zu betrei­ben, so haben Sie das Recht, jeder­zeit Wider­spruch gegen die Verar­bei­tung Sie betref­fender personen­bezo­gener Daten zum Zwecke derar­ti­ger Wer­bung ein­zu­legen; dies gilt auch für das Pro­fil­ing, soweit es mit sol­cher Direkt­wer­bung in Ver­bin­dung steht. Wenn Sie wider­sprechen, werden Ihre per­sonen­bezo­genen Daten anschlie­ßend nicht mehr zum Zwecke der Direkt­werbung ver­wen­det (Wider­spruch nach Art. 21 Abs. 2 DSGVO).

Beschwer­de­recht bei der zustän­digen Auf­sichts­behörde
Im Falle von Verstö­ßen gegen die DSGVO steht den Betrof­fenen ein Beschwerde­recht bei einer Aufsichts­behörde, insbe­son­dere in dem Mit­glied­staat ihres gewöhn­lichen Aufent­halts, ihres Arbeit­splatzes oder des Orts des mut­maß­­lichen Versto­ßes zu. Das Beschwerde­recht besteht unbe­schadet ander­weitiger verwal­tungs­recht­licher oder gericht­licher Rechts­behelfe.

Recht auf Datenüber­trag­barkeit
Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grund­lage Ihrer Ein­willi­gung oder in Er­füllung eines Vertrags auto­ma­ti­siert ver­ar­beiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängi­gen, maschinen­les­baren Format aus­hän­digen zu lassen. Sofern Sie die direkte Über­tragung der Daten an einen anderen Verant­wort­lichen ver­langen, erfolgt dies nur, soweit es tech­nisch mach­bar ist.

SSL- bzw. TLS-Verschlüs­se­lung
Diese Seite nutzt aus Sicher­heits­gründen und zum Schutz der Über­tragung vertrau­licher Inhalte, wie zum Beispiel Bestel­lun­gen oder Anfra­gen, die Sie an uns als Seiten­betreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüs­se­lung. Eine verschlüs­selte Verbin­dung erken­nen Sie daran, dass die Adress­zeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browser­zeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüs­se­lung akti­viert ist, können die Daten, die Sie an uns über­mitteln, nicht von Dritten mitge­lesen werden.

Auskunft, Sperrung, Löschung und Berich­ti­gung
Sie haben im Rahmen der gelten­den gesetz­lichen Bestim­mun­gen jeder­zeit das Recht auf unent­gelt­liche Auskunft über Ihre gespei­cherten personen­bezogenen Daten, deren Herkunft und Empfän­ger und den Zweck der Daten­ver­ar­beitung und ggf. ein Recht auf Berich­tigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weite­ren Fragen zum Thema personen­bezogene Daten können Sie sich jeder­zeit unter der im Impres­sum angege­benen Adresse an uns wenden.

Recht auf Einschrän­kung der Verar­beitung
Sie haben das Recht, die Ein­schrän­kung der Verar­beitung Ihrer personen­bezo­genen Daten zu verlan­gen. Hierzu können Sie sich jeder­zeit unter der im Impres­sum angege­benen Adresse an uns wenden. Das Recht auf Ein­schrän­kung der Verar­beitung besteht in folgen­den Fällen:

  • Wenn Sie die Richtig­keit Ihrer bei uns gespei­cher­ten personen­bezo­genen Daten bestrei­ten, benö­tigen wir in der Regel Zeit, um dies zu über­prüfen. Für die Dauer der Prü­fung haben Sie das Recht, die Ein­schrän­kung der Ver­arbei­tung Ihrer personen­bezo­genen Daten zu verlan­gen.
  • Wenn die Verar­bei­tung Ihrer personen­bezo­genen Daten unrecht­mäßig geschah / geschieht, können Sie statt der Löschung die Ein­schrän­kung der Daten­ver­ar­bei­tung verlan­gen.
  • Wenn wir Ihre personen­bezo­genen Daten nicht mehr benö­tigen, Sie sie jedoch zur Aus­übung, Ver­tei­di­gung oder Geltend­machung von Rechts­an­sprüchen benö­tigen, haben Sie das Recht, statt der Löschung die Ein­schrän­kung der Ver­ar­bei­tung Ihrer personen­bezo­genen Daten zu verlan­gen.
  • Wenn Sie einen Wider­spruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO ein­gelegt haben, muss eine Ab­wägung zwischen Ihren und unseren Inte­ressen vor­genommen werden. Solange noch nicht fest­steht, wessen Inte­ressen über­wiegen, haben Sie das Recht, die Ein­schrän­kung der Ver­ar­bei­tung Ihrer personen­bezo­genen Daten zu verlan­gen.

Wenn Sie die Verar­bei­tung Ihrer personen­bezo­genen Daten ein­ge­schränkt haben, dürfen diese Daten – von ihrer Speiche­rung ab­gesehen – nur mit Ihrer Ein­willi­gung oder zur Geltend­machung, Aus­übung oder Vertei­di­gung von Rechts­an­sprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natür­lichen oder juris­tischen Person oder aus Gründen eines wich­tigen öffent­lichen Inte­resses der Euro­pä­ischen Union oder eines Mit­glied­staats verar­beitet werden.

Wider­spruch gegen Werbe-Mails
Der Nutzung von im Rahmen der Impressums­pflicht ver­öffent­lichten Kontakt­daten zur Über­sendung von nicht aus­drück­lich ange­for­derter Werbung und Infor­ma­tions­materialien wird hiermit wider­sprochen. Die Betrei­ber der Seiten behal­ten sich aus­drück­lich recht­liche Schritte im Falle der unver­langten Zusen­dung von Werbe­infor­mationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

3. Daten­er­fas­sung auf unserer Website

Cookies
Die Internet­seiten verwen­den teil­weise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und ent­hal­ten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzer­freund­licher, effek­ti­ver und siche­rer zu machen. Cookies sind kleine Textda­teien, die auf Ihrem Rechner abge­legt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns ver­wen­deten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs auto­ma­tisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem End­gerät gespei­chert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermög­lichen es uns, Ihren Browser beim nächs­ten Besuch wieder­zu­erkennen.

Sie können Ihren Browser so ein­stellen, dass Sie über das Setzen von Cookies infor­miert werden und Cookies nur im Einzel­fall erlau­ben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell aus­schließen sowie das auto­ma­tische Löschen der Cookies beim Schlie­ßen des Browser akti­vieren. Bei der Deak­ti­vierung von Cookies kann die Funk­tio­na­lität dieser Website ein­ge­schränkt sein.

Cookies, die zur Durch­führung des elek­tro­ni­schen Kommuni­ka­tions­vorgangs oder zur Bereit­stellung bestimm­ter, von Ihnen erwünsch­ter Funk­tionen (z. B. Waren­korb­funktion) er­for­der­lich sind, werden auf Grund­lage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO ge­spei­chert. Der Website­be­treiber hat ein berech­tig­tes In­te­resse an der Speiche­rung von Cookies zur tech­nisch fehler­freien und opti­mier­ten Bereit­stellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z. B. Cookies zur Ana­lyse Ihres Surf­ver­haltens) gespei­chert werden, werden diese in dieser Daten­schutz­erklärung geson­dert behan­delt.

Server-Log-Dateien
Der Provi­der der Seiten erhebt und speichert auto­ma­tisch Infor­ma­tionen in so genann­ten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser auto­ma­tisch an uns übermit­telt. Dies sind:

  • Browser­typ und Browser­version
  • verwen­de­tes Betriebs­system
  • Refer­rer URL
  • Hostname des zugrei­fen­den Rechners
  • Uhrzeit der Server­an­frage
  • IP-Adresse

Eine Zusammen­führung dieser Daten mit anderen Daten­quellen wird nicht vor­ge­nommen.

Grund­lage für die Daten­ver­ar­bei­tung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verar­bei­tung von Daten zur Erfül­lung eines Vertrags oder vorver­trag­licher Maß­nahmen gestat­tet.

Eine Zusammen­führung dieser Daten mit anderen Daten­quellen wird nicht vor­ge­nommen.

Grund­lage für die Daten­ver­ar­bei­tung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verar­bei­tung von Daten zur Erfül­lung eines Vertrags oder vorver­trag­licher Maß­nahmen gestat­tet.

Kontakt­for­mu­lar
Wenn Sie uns per Kontakt­for­mu­lar Anfra­gen zukom­men lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfra­ge­for­mu­lar inklu­sive der von Ihnen dort angege­be­nen Kontakt­da­ten zwecks Bearbei­tung der Anfrage und für den Fall von Anschluss­fra­gen bei uns gespei­chert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwil­li­gung weiter.

Die Verar­bei­tung der in das Kontakt­for­mu­lar einge­ge­be­nen Daten erfolgt somit ausschließ­lich auf Grund­lage Ihrer Einwil­li­gung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwil­li­gung jeder­zeit wider­ru­fen. Dazu reicht eine formlose Mittei­lung per E‑Mail an uns. Die Recht­mä­ßig­keit der bis zum Wider­ruf erfolg­ten Daten­ver­ar­bei­tungs­vor­gänge bleibt vom Wider­ruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontakt­for­mu­lar einge­ge­be­nen Daten verblei­ben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffor­dern, Ihre Einwil­li­gung zur Speiche­rung wider­ru­fen oder der Zweck für die Daten­spei­che­rung entfällt (z. B. nach abgeschlos­se­ner Bearbei­tung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetz­li­che Bestim­mun­gen – insbe­son­dere Aufbe­wah­rungs­fris­ten – bleiben unberührt.

Anfrage per E‑Mail, Telefon oder Telefax
Wenn Sie uns per E‑Mail, Telefon oder Telefax kontak­tie­ren, wird Ihre Anfrage inklu­sive aller daraus hervor­ge­hen­den perso­nen­be­zo­ge­nen Daten (Name, Anfrage) zum Zwecke der Bearbei­tung Ihres Anlie­gens bei uns gespei­chert und verar­bei­tet. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwil­li­gung weiter.

Die Verar­bei­tung dieser Daten erfolgt auf Grund­lage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfül­lung eines Vertrags zusam­men­hängt oder zur Durch­füh­rung vorver­trag­li­cher Maßnah­men erfor­der­lich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verar­bei­tung auf Ihrer Einwil­li­gung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) und / oder auf unseren berech­tig­ten Inter­es­sen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO), da wir ein berech­tig­tes Inter­esse an der effek­ti­ven Bearbei­tung der an uns gerich­te­ten Anfra­gen haben.

Die von Ihnen an uns per Kontakt­an­fra­gen übersand­ten Daten verblei­ben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffor­dern, Ihre Einwil­li­gung zur Speiche­rung wider­ru­fen oder der Zweck für die Daten­spei­che­rung entfällt (z. B. nach abgeschlos­se­ner Bearbei­tung Ihres Anlie­gens). Zwingende gesetz­li­che Bestim­mun­gen – insbe­son­dere gesetz­li­che Aufbe­wah­rungs­fris­ten – bleiben unberührt.

Regis­trie­rung auf dieser Website
Sie können sich auf unserer Website regis­trie­ren, um zusätz­li­che Funktio­nen auf der Seite zu nutzen. Die dazu einge­ge­be­nen Daten verwen­den wir nur zum Zwecke der Nutzung des jewei­li­gen Angebo­tes oder Diens­tes, für den Sie sich regis­triert haben. Die bei der Regis­trie­rung abgefrag­ten Pflicht­an­ga­ben müssen vollstän­dig angege­ben werden. Anderen­falls werden wir die Regis­trie­rung ableh­nen.

Für wichtige Änderun­gen etwa beim Angebots­um­fang oder bei technisch notwen­di­gen Änderun­gen nutzen wir die bei der Regis­trie­rung angege­bene E‑Mail-Adresse, um Sie auf diesem Wege zu infor­mie­ren.

Die Verar­bei­tung der bei der Regis­trie­rung einge­ge­be­nen Daten erfolgt auf Grund­lage Ihrer Einwil­li­gung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können eine von Ihnen erteilte Einwil­li­gung jeder­zeit wider­ru­fen. Dazu reicht eine formlose Mittei­lung per E‑Mail an uns. Die Recht­mä­ßig­keit der bereits erfolg­ten Daten­ver­ar­bei­tung bleibt vom Wider­ruf unberührt.

Die bei der Regis­trie­rung erfass­ten Daten werden von uns gespei­chert, solange Sie auf unserer Website regis­triert sind und werden anschlie­ßend gelöscht. Gesetz­li­che Aufbe­wah­rungs­fris­ten bleiben unberührt.

Kommen­tar­funk­tion auf dieser Website
Für die Kommen­tar­funk­tion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommen­tar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstel­lung des Kommen­tars, Ihre E‑Mail-Adresse und, wenn Sie nicht anonym posten, der von Ihnen gewählte Nutzer­name gespei­chert.

Speiche­rung der IP-Adresse
Unsere Kommen­tar­funk­tion speichert die IP-Adres­sen der Nutzer, die Kommen­tare verfas­sen. Da wir Kommen­tare auf unserer Seite nicht vor der Freischal­tung prüfen, benöti­gen wir diese Daten, um im Falle von Rechts­ver­let­zun­gen wie Belei­di­gun­gen oder Propa­ganda gegen den Verfas­ser vorge­hen zu können.

Abonnie­ren von Kommen­ta­ren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmel­dung Kommen­tare abonnie­ren. Sie erhal­ten eine Bestä­ti­gungs­email, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angege­be­nen E‑Mail-Adresse sind. Sie können diese Funktion jeder­zeit über einen Link in den Info-Mails abbestel­len. Die im Rahmen des Abonnie­rens von Kommen­ta­ren einge­ge­be­nen Daten werden in diesem Fall gelöscht; wenn Sie diese Daten für andere Zwecke und an anderer Stelle (z.B. Newslet­ter­be­stel­lung) an uns übermit­telt haben, verblei­ben die jedoch bei uns.

Speicher­dauer der Kommen­tare
Die Kommen­tare und die damit verbun­de­nen Daten (z.B. IP-Adresse) werden gespei­chert und verblei­ben auf unserer Website, bis der kommen­tierte Inhalt vollstän­dig gelöscht wurde oder die Kommen­tare aus recht­li­chen Gründen gelöscht werden müssen (z.B. belei­di­gende Kommen­tare).

Rechts­grund­lage
Die Speiche­rung der Kommen­tare erfolgt auf Grund­lage Ihrer Einwil­li­gung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können eine von Ihnen erteilte Einwil­li­gung jeder­zeit wider­ru­fen. Dazu reicht eine formlose Mittei­lung per E‑Mail an uns. Die Recht­mä­ßig­keit der bereits erfolg­ten Daten­ver­ar­bei­tungs­vor­gänge bleibt vom Wider­ruf unberührt.

Verar­bei­ten von Daten (Kunden- und Vertrags­da­ten)
Wir erheben, verar­bei­ten und nutzen perso­nen­be­zo­gene Daten nur, soweit sie für die Begrün­dung, inhalt­li­che Ausge­stal­tung oder Änderung des Rechts­ver­hält­nis­ses erfor­der­lich sind (Bestands­da­ten). Dies erfolgt auf Grund­lage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verar­bei­tung von Daten zur Erfül­lung eines Vertrags oder vorver­trag­li­cher Maßnah­men gestat­tet. Perso­nen­be­zo­gene Daten über die Inanspruch­nahme unserer Inter­net­sei­ten (Nutzungs­da­ten) erheben, verar­bei­ten und nutzen wir nur, soweit dies erfor­der­lich ist, um dem Nutzer die Inanspruch­nahme des Diens­tes zu ermög­li­chen oder abzurech­nen.

Die erhobe­nen Kunden­da­ten werden nach Abschluss des Auftrags oder Beendi­gung der Geschäfts­be­zie­hung gelöscht. Gesetz­li­che Aufbe­wah­rungs­fris­ten bleiben unberührt.

4. Plugins und Tools

YouTube mit erwei­ter­tem Daten­schutz
Unsere Website nutzt Plugins der Website YouTube. Betrei­ber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Wir nutzen YouTube im erwei­terten Daten­schutz­modus. Dieser Modus bewirkt laut YouTube, dass YouTube keine Infor­ma­tionen über die Besucher auf dieser Web­site speichert, bevor diese sich das Video ansehen. Die Weiter­gabe von Daten an YouTube-Partner wird durch den erwei­ter­ten Daten­schutz­modus hin­gegen nicht zwingend aus­ge­schlossen. So stellt YouTube – unab­hängig davon, ob Sie sich ein Video ansehen – eine Ver­bin­dung zum Google Double­Click-Netz­­werk her.

Sobald Sie ein YouTube-Video auf unserer Web­site starten, wird eine Ver­bin­dung zu den Servern von YouTube her­ge­stellt. Dabei wird dem YouTube-Server mit­ge­teilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account ein­ge­loggt sind, ermög­lichen Sie YouTube, Ihr Surf­verhalten direkt Ihrem persön­lichen Profil zuzu­ordnen. Dies können Sie ver­hindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube- Account aus­loggen.

Des Weite­ren kann YouTube nach Starten eines Videos ver­schie­dene Cookies auf Ihrem End­gerät speichern. Mit Hilfe dieser Cookies kann YouTube Infor­ma­tionen über Besucher unserer Web­site erhal­ten. Diese Infor­ma­tionen werden u. a. verwen­det, um Video­statis­tiken zu erfas­sen, die Anwender­freund­lich­keit zu ver­bessern und Betrugs­ver­suchen vor­zu­beugen. Die Cookies verblei­ben auf Ihrem End­gerät, bis Sie sie löschen.

Gegebenen­falls können nach dem Start eines YouTube-Videos weitere Daten­verar­bei­tungs­vor­gänge aus­ge­löst werden, auf die wir keinen Ein­fluss haben.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Inte­resse einer an­sprechen­den Dar­stellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berech­tigtes Inter­esse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Weitere Infor­mationen über Daten­schutz bei YouTube finden Sie in deren Daten­schutz­er­klärung unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

Google Maps
Diese Seite nutzt über eine API den Karten­dienst Google Maps. Anbie­ter ist die Google Inc., 1600 Amphi­thea­tre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktio­nen von Google Maps ist es notwen­dig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Infor­ma­tio­nen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespei­chert. Der Anbie­ter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Inter­esse einer anspre­chen­den Darstel­lung unserer Online-Angebote und an einer leich­ten Auffind­bar­keit der von uns auf der Website angege­be­nen Orte. Dies stellt ein berech­tig­tes Inter­esse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Infor­ma­tio­nen zum Umgang mit Nutzer­da­ten finden Sie in der Daten­schutz­er­klä­rung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

Google Web Fonts
Diese Seite nutzt zur einheit­li­chen Darstel­lung von Schrift­ar­ten so genannte Web Fonts, die von Google bereit­ge­stellt werden. Die Google Fonts sind lokal instal­liert. Eine Verbin­dung zu Servern von Google findet dabei nicht statt.

Quelle: www.e‑recht24.de