Ulrike Wallauer Innenarchitektin, Logo – pc
Ulrike Wallauer Innenarchitektin, Logo – tablet
Opernpassage, Köln
Restaurant und Einfahrt Parkhaus
js slider

Schwertnergasse 1, Köln
Umbau Eingangsbereich, Verwaltung

Fassaden-Neugestaltung

Rückwärtiges Gebäude des Opern­passagen­komp­lexes aus den 60er Jahren, die fest­ver­glaste Fassade erhält zu öffnende Fens­ter­flügel. Der untere Fassa­den­be­reich wird im Zuge der Reno­vie­rung des Treppen­hauses neu gestal­tet. Die Vor­hang­fassade in Struk­tur­beton, die schräg ein­ge­stell­ten hohen Tor ähn­li­chen Metall-Fens­ter­um­rahmun­gen für Ein­gang Verwal­tung, Aus­gang Theater, Res­tau­rant und Park­haus werten das Gebäude durch die indi­vi­du­elle Ge­stal­tung auf und machen die Fassa­den­front von Weitem kennbar.

Der Außen­bereich des Res­tau­rants wird in das mo­der­ne Gestal­tungs­kon­zept inte­griert, die in­di­vi­duelle Stuk­tur der Vor­hang­fassade korres­pon­diert mit der Kera­mik-Loch­fassade der Opern­passage, die Zusammen­ge­hö­rig­keit der Gebäude­teile wird hergestellt.

Leistungen:
Grundriss-, Ansichts-und Detailplanung
3D-Visualisierung
Atmosphärische Licht­planung
Konzepte zur Raum-, Mate­rial- und Farbgestaltung
Vorentwurf, Kostenschätzung